(function(w,d,s,l,i){w[l]=w[l]||[];w[l].push({'gtm.start': new Date().getTime(),event:'gtm.js'});var f=d.getElementsByTagName(s)[0], j=d.createElement(s),dl=l!='dataLayer'?'&l='+l:'';j.async=true;j.src= 'https://www.googletagmanager.com/gtm.js?id='+i+dl;f.parentNode.insertBefore(j,f); })(window,document,'script','dataLayer','GTM-PJMJ3VQ');

Cookies

Unsere Cookies können Spuren von Cannabis enthalten: Geniessen Sie Ihren Aufenthalt! – zum Datenschutz

Akzeptieren

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
Einkaufen

Kasse

Stoppen Sie die Einnahme “natürlicher” Nahrungsergänzungsmittel

Viele Menschen werden sich der schädlichen Auswirkungen verschreibungspflichtiger Medikamente immer mehr bewusst.

Diese Menschen wenden sich nun den natürlichen Alternativen zu.

Infolgedessen ist der Markt für Nahrungsergänzungsmittel und “natürliche” Lösungen explodiert. Wie bei jeder Marktchance nutzen Unternehmen dieses neue Interesse, um den Umsatz zu steigern. Dies führt meist zu vielen irreführenden Informationen, widersprüchlichen Botschaften und leider zum Missbrauch potenziell schädlicher Substanzen.

Nahrungsergänzungsmittel versprechen, sicher und natürlich zu sein. Sie unterliegen weniger Einschränkungen, Vorschriften und Tests als ihre schädlicheren Äquivalenten im pharmazeutischen Bereich.

Einerseits ist dies großartig und macht Heilmittel für jeden Menschen erhältlich, sodass wir einfachen Zugriff auf natürliche Produkte erhalten. Andererseits sind wir einer ausgeklügelten Marketing Strategie, unzuverlässiger Unternehmensethik und möglicherweise unregulierten oder getesteten Produkten ausgesetzt.

Wir alle wollen eine natürlichere Richtung einschlagen, Verantwortung für unsere eigene Gesundheit übernehmen und Zugang zu Werkzeugen haben, die dies ermöglichen. Aber was passiert, wenn ein scheinbar “natürliches” Mittel so stark und aggressiv ist, dass es die Kraft hat, uns tatsächlich zu schaden?

Nehmen wir uns Melatonin einmal zum Beispiel.

Melatonin ist die Nummer eins für einen guten Schlaf. Geben Sie die Wörter “Schlaf”, “Heilmittel” und “natürlich” ein, so wird Ihnen neun von zehn Malen Melatonin in allen Suchergebnissen für fünf Seiten angezeigt.

Aber was ist Melatonin eigentlich?

Melatonin ist ein endogenes Hormon (was bedeutet, dass wir es selbst herstellen). Es wird hergestellt, indem eine Aminosäure namens L-Tryptophan in Serotonin umgewandelt wird, das dann von der Zirbeldrüse an der Basis unseres Gehirns in Melatonin umgewandelt wird. Es wird auch von vielen anderen Zellen im menschlichen Körper produziert, wie zum Beispiel in der GIT. Dieses endogene Hormon ist in vielen Lebensmitteln wie Bananen, Walnüssen und Reis enthalten.

Melatonin wird als gute Alternative zu schädlichen Schlafmitteln dargestellt und Unternehmen geben ihr Bestes, Sie dies wissen und glauben zu lassen.

Was ist das Problem?

Erstens wirkt sich Melatonin nicht nur auf den Schlaf aus. Es ist ebenfalls bekannt, dass es Auswirkungen auf das Immunsystem, die Entzündungswerte und den Blutdruck hat. Dies macht es potenziell schädlich für eine große Anzahl von Menschen mit chronischen Erkrankungen.

Zweitens ist das Melatonin, das Sie einnehmen, nicht natürlich! Das Melatonin in Nahrungsergänzungsmitteln ist zu 100% synthetisch, chemisch zusammengesetzt und wird in einem Labor hergestellt.

Aus diesem Grund wird es hauptsächlich von denselben Pharmaunternehmen hergestellt, die auch verschreibungspflichtige Medikamente herstellen. Es gilt also eigentlich eher als ein Medikament als eine Ergänzung.

Drittens unterliegt ein leistungsfähiges Medikament, das als Ergänzung vermarktet wird, nicht den gleichen Vorschriften wie Medikamente, die als Medikamente vermarktet werden. Dies führt zu potenziell schädlichen Produkten von schlechter Qualität.

Beim Vergleich von rezeptfreien Melatonin Produkten stellen medizinische Experten fest, dass die Wirksamkeit, Verfügbarkeit und Freisetzungszeit sehr unterschiedlich sind. Es gibt sogar irreführende Etiketten, die Vieles versprechen und tatsächlich völlig ungenau sind.

Wie jedes Hormon produziert der Körper Melatonin auf natürlichem Wege und ist für die allgemeine Gesundheit und das Wohlbefinden äußerst wertvoll.

In fast jeder Zelle des menschlichen Körpers gibt es Melatonin Rezeptoren. Melatonin funktioniert ähnlich wie andere Hormone und Neurotransmitter. Das heißt, wenn viel von ihnen in unserem Blut vorkommt, versucht der Körper alles zu verwenden, da es kostbar ist.

Der Körper kann Hormone wie Melatonin schneller nutzen, indem er die Anzahl der verfügbaren Rezeptoren erhöht. Nehmen wir Melatonin ein, wird diese biologische Funktion unwissentlich ausgelöst und mehr Rezeptoren für Melatonin gebildet.

Das heißt, wenn jemand die Einnahme von Melatonin abbricht, besitzt er oder sie zu viele Rezeptoren. Der Körper produziert dann nicht genug Melatonin, um all diese Rezeptoren funktionsfähig zu halten.

Wenn wir unserem Körper übermäßige Mengen einer sehr wertvollen Substanz geben, sagt eine positive Rückkopplungsschleife dem Körper, dass wir genug haben, sodass er nicht mehr produzieren muss. Mit anderen Worten, die Einnahme von Melatonin Präparaten kann die Fähigkeit Ihres Körpers beeinträchtigen, Melatonin auf natürliche Weise herzustellen.

Hier einmal eine kleine Verbildlichung:

Nehmen wir an, ich bin in der Wüste und sammle Wasser. Ich arbeite hart daran, jeden Tropfen davon aus Tau und Regenwasser zu sammeln.

Dann schickt mir eine Wasserfirma einen gefüllten Wasserwagen, um mich ein Jahr damit versorgen zu können. Jetzt bin ich überwältigt.

Anstatt mich auf das Sammeln von natürlichem Regenwasser zu konzentrieren, baue ich Sammeltanks und Gärten, ich pflanze Obstbäume, um all das mir nun zur Verfügung stehende Wasser zu nutzen.

Einen Monat später fährt dieser LKW ab. Jetzt habe ich all diese Sammeltanks, Gärten und Plantagen, die über viel mehr Wasser benötigen als ich verfüge. Außerdem habe ich es versäumt, mein eigenes Wasser zu sammeln, so dass es mir tatsächlich schlechter geht als zu Beginn.

So funktionieren Melatonin Rezeptoren. Ein Überschuss an Melatonin fordert den Körper auf, selbst weniger Melatonin zu produzieren.

Natürlich untersucht niemand die langfristigen Auswirkungen des Melatonin Missbrauchs.

Warum sollten sie? Ein pharmazeutisches Produkt, das als Naturheilmittel rezeptfrei verkauft wird, ist ein lukratives Geschäft. Es funktioniert gut für große Pharmaunternehmen, nicht so gut für den Kunden.

Nehmen wir also an, wir können nicht schlafen (was wahrscheinlich nicht einmal mit unserem Melatoninspiegel zusammenhängt). Wir können eine synthetische Chemikalie namens Melatonin nehmen, die dazu führt, dass wir weniger empfindlich auf unsere eigenen Hormone reagieren und weniger produzieren. Ein Melatonin-Benutzer kann kurzfristig mehr Schlaf bekommen. Von hoher Wahrscheinlichkeit ist es jedoch, dass er oder sie eine Abhängigkeit von der Substanz entwickelt.

Es ist wahr, dass mit zunehmendem Alter die Zirbeldrüse, die das natürliche Melatonin unseres Körpers produziert, schrumpft. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir nicht genug Melatonin haben.

Wenn Sie unter Schlafstörungen leiden, gibt es andere Methoden, dieses Problem zu beheben. Unterstützen Sie die organischen natürlichen Prozesse Ihres Körpers, anstatt diese zu übergehen. Vorübergehende Erleichterungen mit langfristigen Folgen sind nicht der richtige Weg. Lesen Sie mehr über unsere natürlichen CBD- und Heilpflanzen Tiefschlaf- und Entspannungstinktur oder sprechen Sie mit Ihrem Arzt. Melatonin Präparate sind nicht die Antwort.

Beste Bio Qualität

Hergestellt in der Schweiz

Von Heilpraktikern in Kliniken verwendet

Vegan

Von unabhängigen Labors getestet

60 Tage Geld-zurück-Garantie

Wie Kiara CBD Schamanismius mit moderner Pharmazie kombiniert

In der heutigen Welt der hochmodernen Gesundheitsdienste und des beispiellosen Zugangs zu traditionellen und zeitgemäßen Heilmethoden verfolgen Ärzte weiterhin einen Paint-by-Numbers-Ansatz für die Behandlung. Jeder Arzt konzentriert sich auf sein spezifisches Fachgebiet und richtet sein Talent, seine Zeit und seine Energie auf die Behandlung einer engen Bandbreite von Symptomen dessen, was uns schmerzt.

Irgendwann auf dem Weg verloren wir unsere Verbindung zu den uralten spirituellen Praktiken, die einen ganzheitlichen Ansatz für das Wohlbefinden verfolgten und nach Wegen suchten, sowohl den Körper als auch die Seele des Patienten zu heilen.

Ganzheitliche Heilung macht genau das – sie betrachtet den Patienten im Ganzem, seinen Körper, seinen Geist und seine Seele anstatt sie als separierte Einzelgebiete zu betrachten.

Ganzheitliche Medizin sucht das Gleichgewicht zwischen all den verschiedenen Systemen im Körper – physisch, spirituell und emotional – mit dem vollen Wissen, dass eine aus dem Gleichgewicht gekommene Komponente, sich auf alles andere auswirken und ebenfalls aus der Balance bringen kann.

Und während ganzheitliche Medizin ein Credo der Liebe und Fürsorge ist, begegnet sie heute einer skeptischen Welt, die den traditionellen, alten Formen des Schamanismus und der spirituellen Behandlung ein Stigma verleiht.

Kiara CBD kombiniert westliche Medizin, ethnobotanisches Wissen und einen tiefen Glauben an ganzheitliche Heilung. Wir kombinieren jahrelange Erfahrung in der Naturheilkunde mit der gleichen Aufmerksamkeit, die von den weltweit größten Pharmaunternehmen erwartet wird.

Wir arbeiten seit über einem Jahrzehnt mit Pflanzenmedizin und glauben, dass alle Pflanzen gleichwertig sind. Einige Pflanzen wirken besonders gegen Schmerzen, andere gegen entzündliche Erkrankungen und einige gegen energetische spirituelle und mentale Herausforderungen.

Kiara repräsentiert eine Reise, eine Lebensweise, eine Weisheit, die an der Schnittstelle von Schamanismus und Spiritualität geboren wurde. Wir haben festgestellt, dass die großen Pharmaunternehmen nicht die einzige Antwort für den heutigen Verbraucher sind und dass echte Alternativen erforderlich sind.

Kiara CBD ist ein Unternehmen, das sich der Mission verschrieben hat, wirksame, hochwertige CBD-Produkte anzubieten, die einige der therapeutischsten natürlichen Heilmittel der Welt beinhalten. Unsere Produkte nutzen die therapeutischen Eigenschaften von Hanf und bereichern sie mit bewährten natürlichen Heilmitteln.

Unsere Produkte werden mit bewährten ethnobotanischen Kenntnissen und Forschungen hergestellt und von Engagement für unsere Kunden und für Mutter Erde angetrieben.

Alle unsere Produkte sind GMP-zertifiziert und verwenden verantwortungsbewusste Bio-Zutaten. In unserem GMP-zertifizierten Einrichtung im Herzen der Schweizer Alpen testen wir alles zur Qualitätssicherung.

Die Produktionsstätte von Kiara ist von Phyto Pharma GMP und der FDA für die Herstellung von Lebensmitteln und Arzneimitteln zugelassen. Seit den 1980er Jahren sich diese auf Pflanzenextraktion spezialisiert und immer unter den höchsten Standards gearbeitet.

Unser Extraktions- und Formulierungsverfahren kombiniert traditionelle Extraktionsmethoden wie Peculation, Mazeration, Chromatographie usw. mit neuen fortschrittlichen Technologien wie Ultraschallextraktions- und CO2-Extraktionsmethoden. Wir haben auch einige geheime Methoden, die wir für uns behalten werden und die speziell darauf ausgelegt sind, eine synergistische und homogene Extraktion von Cannabis mit anderen Pflanzen zu erreichen.

Um ehrlich zu sein? Unsere Reise mit dem CBD begann zufällig, als einer unserer Gründer die Tiefe des Himalaya-Gebirge besuchte.

Wer steht hinter Kiara?

Boaz „Bobo“ Lehman, unser Mitbegründer und Leiter von R&D und Produktentwicklung, verkörpert die Vision von Kiara CBD. Bobo ist ein Mann der Wildnis und ein klinischer Kräuterkundler, ein Naturführer und Futtersuchlehrer, der sich nirgends mehr Zuhause fühlt als in der Umarmung der Natur – in einer grünen Talwildnis oder unter der Sternendecke einer mondlosen Nacht.

Seine Beziehung zur Pflanzenmedizin begann 2009 im Himalaya-Gebirge, wo er von Männern und Frauen der örtlichen Medizin lernte. Nachdem Boaz die Kraft der Pflanzen aus erster Hand miterlebt hatte, bereiste er die Welt und sammelte aus erster Hand ethnobotanisches Wissen über verschiedenste Arten von Pflanzen aus aller Welt.

Nach Abschluss seiner Ausbildung in verschiedenen natürlichen Therapiemethoden begann er, Heilmittel für Patienten und Therapeuten zusammenzusetzen. Angetrieben von dem Glauben an die Wichtigkeit des Respekts und der Verbindung mit der Natur, kreierte Boaz seine Heilmittel, indem er alle Pflanzen, die er verwendete, nach Jahreszeit, Ort, Mondzyklen und lokalen Traditionen von Hand auserwählte.

Heute produziert Boaz für Kiara alle seine Produkte mit der Präzision und Liebe zum Detail eines Apothekers und mit dem Gewissen und Einfühlungsvermögen eines Schamanen.

Oren Landa, Mitbegründer und Firmenchef von Kiara, ist ausgebildeter Osteopath (MOsT), Naturheilpraktiker (ND) und Bewegungstherapeut. Er glaubt fest an ganzheitliche und natürliche Medizin und ist aus ganzem Herzen davon überzeugt, dass das Verständnis über die natürliche Arbeitsweise unseres Körpers der Schlüssel zu einem besseren und gesünderen Leben ist.

Als Oren seine Karriere im öffentlichen und privaten Gesundheitswesen begann, erlebte er aus erster Hand die Verrücktheit, die natürlichen Prozesse in unserem Körper zu ignorieren. Dies entzündete ein Feuer in Oren und veranlasste ihn, nach besseren Wegen zu suchen, um Menschen dabei zu unterstützen etwas über ihre eigene natürliche Gesundheit zu erlernen.

Doch genug von unseren Gründern, was macht unsere CBD-Produkte so besonders?

Wir sind schamanische Wissenschaftler

Beginnen wir von vorne. Wir verwenden nur lokales, nicht gentechnisch verändertes, natürlich angebautes und pestizidfreies Cannabis, das wir vom Saatgut bis zur Ernte betreuen. Wir pflegen unsere Pflanzen regelmäßig und züchten sie nach strengen und sorgfältigen Protokollen. Des Weiteren testen wir regelmäßig den Boden, die Luft und die Pflanzen, um die Qualität und Reinheit unserer Produkte sicherzustellen. Wir verwenden nur natürlich vorkommenden CBD-Extrakt aus Pflanzen und gewährleisten eine Reinheit von 99% aus unseren Isolaten.

Diese Liebe zum Detail ist der Kern unserer Mission – die Verbreitung der Pflanzenmedizin. Wir möchten, dass die Menschen wissen, dass sie eine Alternative zu Arzneimitteln haben.

Unser Traum ist es, eines Tages Menschen zu sehen, die auf natürliche Produkte vertrauen. Diese alternativen Medikamente sind auch umweltfreundlicher und Teil unseres Ziels, Pflanzen, Tieren und Menschen zu helfen, in Harmonie zu leben.

Unabhängig davon, ob Sie der pharmazeutischen Qualität oder der spirituellen Arbeit Priorität einräumen, zwingen Sie unsere Produkte nicht dazu, einen Kompromiss eingehen zu müssen. Wir geben Raum und Respekt für rituelle und spirituelle Arbeit sowie für von Experten geprüfte Wissenschaft. Während des Pflanzens, Erntens und Verarbeitens folgen wir strengen Protokollen und testen und messen alles. Unsere Arbeit ist jedoch erst abgeschlossen, wenn wir die Rituale und Zeremonien durchgeführt haben, die für uns erforderlich sind, um unsere reinen Absichten in der Realität zu manifestieren.

Welche Rituale verwenden wir? Wir kombinieren verschiedene Traditionen vom indianischen roten Pfad über die schamanischen Kulturen Mexikos bis hin zu lokalen europäischen Ritualen. Wir verwenden traditionelle Segnungen sowie Helfer wie Federn und Kristalle. Für uns ist es wichtig, dass die an der Entwicklung des Produktes beteiligten Personen negative Energien und Erfahrungen nicht mit in die Produkte mit einfließen lässt.

Nach der Vorbereitung führen wir Rituale durch und beten, dass diese Produkte den Menschen Erleichterung bringen – dass unsere Lotionen den Körper beruhigen, dass unsere Tinkturen Schmerzen lindern – dass unsere Kapseln den Geist schärfer und fokussierter machen.

Von der Formulierung bis zum Produktregal – wir sorgen dafür, dass unsere Kunden die höchstmögliche Reinheit und Qualität erhalten. Dies ist von zentraler Bedeutung für unsere Mission und treibt so viel von dem an, was Kiara CBD so besonders macht – besseres Wohlbefinden für unsere moderne Welt, gesteuert durch die Weisheit der Erde und unsere Ältesten.

Beste Bio Qualität

Hergestellt in der Schweiz

Von Heilpraktikern in Kliniken verwendet

Vegan

Von unabhängigen Labors getestet

60 Tage Geld-zurück-Garantie

Warum GMP-zertifizierte Produktion ein Muss für jedes CBD-Unternehmen darstellt

Heute hören wir immer häufiger den Begriff GMP im CBD-Sektor. Aber was ist eine GMP-Zertifizierung? Welche Bedeutung hat es für Sie als Endverbraucher? Was bedeutet es für die Zukunft dieser jungen Branche und der in diesem Sektor tätigen Unternehmen? Dies schauen wir uns genauer an.

Was ist eine GMP-Zertifizierung?

Good Manufacturing Practice (kurz GMP) ist eine Reihe von Standards, die von der FDA oder einer anderen zuständigen Behörde innerhalb der EU / des EWR durchgesetzt und validiert werden und sicherstellen, dass Hersteller während ihres gesamten Produktions- und Verpackungsvorgangs bestimmte Standards erfüllen. GMP-Protokolle beabsichtigen, Hersteller in verschiedenen Branchen auf einem hohen Standard an Konsistenz und Praxis zu halten. Dies gewährleistet nicht nur die Wirksamkeit des Endprodukts, sondern auch die Sicherheit für Verbraucher und Belegschaft.

Um eine GMP-Zertifizierung zu erhalten, müssen sich die Hersteller von Anfang bis Ende an strenge Richtlinien für viele Aspekte ihres Produktionsprozesses halten. Diese umfassen, ohne darauf beschränkt zu sein, Parameter wie die folgenden:

  • Beschaffung von Rohstoffen
  • Aufzeichnungen führen
  • Schulung der Mitarbeiter
  • Hygienestandards und -prozesse
  • Validierung des Herstellungsprozesses
  • Gleichbleibende Qualität
  • Qualitätskontrolle von Anfang bis Ende

Am häufigsten sind GMP-Zertifizierungen für die Herstellung von Produkten wie Kosmetika, Medizinprodukten, Veterinär- und Tierprodukten, Pharmazeutika, Tabak und sogar einigen Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln erforderlich. Heute gibt es jedoch einen relativ neuen Sektor, der den Wert einer GMP-Zertifizierung allmählich annimmt.

Die CBD-Branche erzielte nach den neuesten Berichten von „IndustryResearch.biz“ im Jahr 2019 einen Wert von 311,8 Mio. USD und wird voraussichtlich bis 2024 auf über 1,2 Mrd. USD wachsen. Es ist wichtig, dass die Grundlagen für Konsistenz, Reinheit und gute Herstellungsprodukte geschaffen werden. Jetzt, da diese Industrie in den kommenden Jahren zur Reife wächst.

Warum das Testen durch Dritte nicht mehr ausreicht

Tests von Drittanbietern sind großartig, um zu zeigen, dass das, was Sie sagen, in Ihrem Produkt enthalten ist. Aspekte wie Reinheit, Terpenprofile und Cannabinoid Gehalt können durch Tests von Drittanbietern auf eine hohe Konsistenz überprüft werden. Wurde das Produkt jedoch von Anfang bis Ende mit Sorgfalt behandelt? Es gibt keine Möglichkeit, dies zu wissen. Eine GMP-Zertifizierung erhöht die Produktqualität, -konsistenz und -reinheit!

Nur weil außen CBD geschrieben steht, heißt das nicht, dass auch CBD enthalten ist

Es gibt eine große Lücke in den Standards für die Prüfung und Regulierung von CBD-Produkten. Dies gilt insbesondere im Vergleich zu Vorschriften und Standards für Lebensmittel, Getränke, Kosmetika und andere Verbraucherprodukte, die wir einnehmen oder auf unsere Haut auftragen. CBD hat jedoch wenig bis gar keine Kontrolle, und es gibt immer noch eine große Unklarheit darüber, was legal, was sicher und verschiedene andere Aspekte dieses Sektors und der von ihm angebotenen Produkte sind.

Eine Studie eines Forschers von Penn Medicine, Marcel Bonn-Miller Ph.D., einem außerordentlichen Assistenzprofessor für Psychologie und Psychiatrie in Pennsylvania, ergab, dass nur 30% der online gekauften CBD-Produkte tatsächlich den auf dem Produktetikett aufgeführten CBD-Inhalt enthielten. In dieser Studie, in der 84 Produkte von 31 Unternehmen analysiert wurden, stellten die Forscher fest, dass 42% der Produkte mehr CBD enthielten als beworben und 26% weniger.

Diese Diskrepanz besteht zwischen den Angaben auf dem Etikett und dem Endprodukt trotz wiederholter Warnungen der FDA an CBD-Unternehmen. “In den letzten Jahren hat die FDA mehrere Warnschreiben an Unternehmen herausgegeben, die nicht zugelassene neue Medikamente vermarkten, welche angeblich Cannabidiol (CBD) enthalten. Im Rahmen dieser Maßnahmen hat die FDA den chemischen Gehalt von Cannabinoid Verbindungen in einigen Produkten getestet. Es wurde festgestellt, dass viele dieser Produkte nicht die CBD-Werte beinhalten, die angeblich enthalten sein sollen “, schreibt die FDA auf ihrer Seite, in der alle gesendeten Warnschreiben aufgeführt sind.

Der gleiche Mangel an Präzision gilt auch für medizinische Cannabisprodukte.

Eine Studie von Forschern der Johns Hopkins University School of Medicine und der Perelman School of Medicine der University of Pennsylvania sowie des Werc Shop Laboratory mit dem Titel “Cannabinoid-Dosis- und Etikettengenauigkeit in zum Verzehr geeigneten, medizinischen Cannabisprodukten” untersuchte 75 essbare medizinische Cannabisprodukte. Von diesen 75 Produkten wiesen 44 (59%) nachweisbare CBD-Werte auf, während nur 13 einen CBD-Gehalt aufwiesen. Von diesen 13 Produkten waren vier für CBD unter beschriftet, während neun über beschriftet waren. Alles in allem “hatten 50% der bewerteten Produkte einen signifikant geringeren Cannabinoid gekennzeichnet, wobei einige Produkte vernachlässigbare Mengen an THC enthielten.”

Kiara CBD – GMP- zertifiziert für Ihre Sicherheit

Kiara CBD ist nicht nur durch Dritte auf Wirksamkeit und Reinheit getestet wurden, sondern auch vollständig GMP-zertifiziert. So kann sichergestellt werden, dass die Verbraucher ausschließlich die höchstmögliche Produktqualität erhalten, die von Anfang bis Ende mit Sorgfalt und Sicherheit überprüft wird.

Während der Herstellung von Kiara CBD-Produkten wird jeder Produktionsschritt überwacht, registriert und getestet, um sicherzustellen, dass Sie das beste CBD-Produkt erhalten. Alle Kiara CBD-Produkte werden getestet, bevor sie das Labor verlassen. Dies stellt sicher, dass Sie genau das erhalten, was das Etikett verspricht. Darüber hinaus sind alle Laborergebnisse, Analysen, Berichte und Zertifizierungen online einsehbar.

Kiara CBD wurde mit dem Ziel entwickelt, qualitativ hochwertige, wirksame CBD-Produkte zu fördern, die durch natürliche arzneipflanzliche Mittel verbessert und gestärkt werden. Unsere Produkte sind reichhaltig und komplex.

Sie wurden entwickelt, um die therapeutischen Eigenschaften von Hanf nicht nur zu verbessern, sondern auch zu ergänzen. Durch die Kombination aus der Kraft pflanzlicher Substanzen mit langjährigem ethnobotanischem Wissen und neuesten Forschungsergebnissen können wir Ihnen gleichbleibend hochwertige CBD-Produkte anbieten, die Ihre Lebensqualität verbessern.

Kiara CBD glaubt an die Kraft, in unseren Standards und in Prozessen transparent zu sein. Durch die Erlangung und Aufrechterhaltung unserer GMP-Zertifizierung können wir sicherstellen, dass wir genau das tun und Ihnen die bestmöglichen Produkte anbieten!

Beste Bio Qualität

Hergestellt in der Schweiz

Von Heilpraktikern in Kliniken verwendet

Vegan

Von unabhängigen Labors getestet

60 Tage Geld-zurück-Garantie